Schauf_Welheimerhof

Von der Traube zum Wein

Unsere Vorfahren sagten, drei Dinge sind es, die einen Wein ausmachen: die Reben, der Boden und der Sonnenschein. Und damit haben Sie recht, denn diese drei Dinge lassen auf unseren Weinbergen vorzügliche Weintrauben wachsen und schaffen eine Grundlage mit der wir den Wein bereiten können. Aber unsere Arbeit reicht weiter, denn im Keller geht es um die Kunst des gezielten Handelns und manchmal des kontrollierten Nichtstun.

Kristalle im Wein

Hatten Sie schon einmal Kristalle im Wein? Weiß-gelb in einem fruchtigen Weißen, oder rot-violett in einem guten Roten? Hoffentlich haben Sie den Wein dann nicht weggeschüttet, denn dieser Weinstein ist ein Qualitätsmerkmal und nur in höherwertigen Weinen zu finden. Achten Sie beim nächsten Glas darauf und freuen Sie sich über die einzigartigen Edelsteine im Wein.